Mindset Changer
Ingo Karsch

Über mich

Ich wurde am 30. Mai 1965 in Konstanz (D) geboren. 1969 zogen wir in die Schweiz, in die Nähe von Zürich. Seit 1985 wohne ich im Tessin (italienischsprechender Teil der Schweiz).

Als kleiner Junge träumte ich von einer grossen Fussballerkarriere. Es kamm jedoch ganz anders und so ziehe ich nach Ende einer Tiefbauzeichner-Lehre ins Tessin und schliesse dort erfolgreich ein Studium zum Bauführer ab. Nach fünf Jahren bei einer grossen, lokalen Baufirma, erkenne ich dass es für mich noch andere Herausforderungen im Leben geben muss. Ich entscheide mich für einen kaufmännischen Beruf. Ich werde Versicherungsberater! Anfangs bei einer Versicherung, dann nach zwei Jahren eröffne ich mein eigenes Unternehmen als Versicherungs-Broker. Es war eine fantastische Erfahrung, verbunden zwar mit unglaublichem Aufwand, aber auch mit vielen Befriedigungen.

2002 wechsle ich in die Immobilienbranche, wo ich eine Offerte von RE/MAX annahm. Nach kurzer Zeit eröffne ich aber meine eigene Agentur in Bellinzona. Diese Aktivität führe ich mit grosser Leidenschaft und Begeisterung bis 2012 aus.

2010 erfuhr ich durch Zufall von BNI (Business Networking International), eine Organisation, welche Unternehmer verschiedenster Sparten zu lokalen Gruppen vereint, mit dem Ziel, sich gegenseitig mit einem strategischen und effizienten Empfehlungsmarketing zu unterstützen.

Anfangs 2011 beginne ich, mit ein paar Freunden zusammen, eine neue BNI Region im Kanton Tessin zu gründen. Während den Jahren 2016 und 2017 gehörte ich zur Geschäftsleitung von BNI Schweiz. Ausserdem war ich auch als Nationaler Trainer für die Ausbildung zuständig. Mein aktives Engagement endet am 31. Mai 2018.

Ab 2013 beginne ich Asentiv Italien zu entwickeln. Wir unterstützen vor allem Unternehmer dabei bei der Entwicklung ihres Unternehmens durch das anwenden gezielter Beziehungs- und Empfehlungsmarketing Strategien. Im Oktober 2017 trat ich Asentiv Italien an einen meiner Franchisenehmer ab, denn im Mai 2017 startete ich eine neue Herausforderung mit der Übernahme von Asentiv Deutschland und Österreich.

Im April 2021 verkaufte ich alle meine Asentiv Franchiserechte, um nur einen Monat später wieder bei BNI Schweiz als Teil der Geschäftsleitung mitzumachen.

Ich bin Vater von drei volljährigen Töchtern. Seit jeher bin ich begeisterter FC Bayern München Fan.
Einmal im Jahr schwinge ich mich auf mein Motorrad und toure für mindestens 10 Tage durch Europa. Sportlich betätige ich mich regelmässig mit joggen, langen Spaziergängen und Besuchen im Fitnesszentrum. Wenn immer möglich erkunde ich eine neue europäische Stadt, um deren Kultur und Angewohnheiten kennen zu lernen. Denn ich bin der Ansicht, dass das Leben immer eine Entdeckung bleiben sollte!